Wer hat den Mond angeknabbert?


25. April 2013

 Norman Schwarz Zwar durch die Wolken, ansonsten aber gut zusehen war die Mini-Mondfinsternis am heutigen Abend. Hier sieht man den maximalen Verfinsterungsgrad von etwa 22.05 Uhr MESZ. Die nächste bei uns sichtbare Mondfinsternis findet erst am 28. September 2015 statt und wird im Gegensatz zu heute total. Einige Bilder  und Kommentare finden Sie auf unserer Facebook-Seite.