Ausstellung eröffnet


05. April 2011

Oberbürgermeister Norbert FeithSolingens Oberbürgermeister Norbert Feith (Foto) eröffnete am 4. April gemeinsam mit Sparkassen-Vorstand Harald Samorey die Ausstellung der Wettbewerbsbeiträge und der Preisträger des Architekten-Wettbewerbes zum Galileum.

Weitere Redner waren Hartmut Hoferichter (Erster Beigeordneter der Stadt Solingen), Norbert Feldmann (Prokurist der Stadtwerke Solingen) und Dr. Frank Lungenstraß (Geschäftsführer der Sternwarte Solingen).
Alle Redner betonten noch einmal die Wichtigkeit des Wettbewerbes und den großen Schritt in Richtung Galileum, der damit gelungen ist. Im nun folgenden Verhandlungsverfahren mit den vier Preisträgern soll nun in der nächsten Zeit geklärt werden, welcher Entwurf endgültig umgesetzt werden soll. Bis zum Herbst müssen die Förderanträge vorbereitet und gestellt werden.
Die Ausstellung in der Kassenhalle der Stadtsparkasse Solingen (Kölner-Str. 68-72, Solingen) ist bis 29. April während der Kassenzeiten der Sparkasse zu besichtigen.