Gemessen, nicht geraten


Woher unser Wissen von den Sternen stammt

Hermann-Michael Hahn

Dienstag, 22. September 2015, 20:00

Hermann-Michael Hahn, Köln

Obwohl die Sterne unerreichbar weit entfernt sind, wissen wir eine ganze Menge von diesen Objekten. Nicht nur Sternwartenbesucher fragen sich oft, woher diese Informationen stammen und ob sie überhaupt fundiert sind. Manche Grunddaten wie Entfernung und Helligkeit eines Sterns lassen sich direkt messen, andere ergeben sich aus physikalischen Zusammenhängen, wieder andere aus Plausibilitätsüberlegungen. Der Vortrag beschreibt die dazu genutzten Methoden der Sternphysik.
 

Mehr zum Referenten: Hermann-Michael Hahn

Veranstaltungsort: Sternwarte Solingen

Eine Reservierung für diese Veranstaltung ist nicht möglich.



Tags: