Unverhofft kommt oft


Die Entdeckung eines Trios von Schwarzen Löchern

Dienstag, 20. Oktober 2015, 20:00

Dr. Hans-Rainer Klöckner, MPI für Radioastronomie, Bonn

Schwarze Löcher im Universum zu finden ist wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Nun wurde ein System von gleich drei einander umkreisenden supermassereichen Schwarzen Löchern in einer Galaxie in mehr als vier Milliarden Lichtjahren Entfernung entdeckt. Es handelt sich dabei um das bisher kleinste gefundene Trio von Schwarzen Löchern und es ist allein schon dadurch bemerkenswert, dass die meisten Galaxien nur ein supermassereiches Objekt im Zentralbereich aufweisen. Anhand von aktuellen Forschungsergebnissen und mit Blick auf zukünftige Beobachtungsmöglichkeiten wird erklärt, wie Schwarze Löcher entdeckt werden und was wir von Ihnen lernen können.

Mehr zum Referenten: Dr. Hans-Rainer Klöckner

Veranstaltungsort: Sternwarte Solingen

Eine Reservierung für diese Veranstaltung ist nicht möglich.



Tags: