Naturkonstanten im Universum


Fundamentalkonstanten in Raum und Zeit

Dienstag, 24. November 2009, 20:00

Dr. Christian Henkel, MPI für Radioastronomie, Bonn

Nach dem Standardmodell der Teilchenphysik sollten alle auf der Erde messbaren grundlegenden physikalischen Konstanten, zumindest in ihren Grenzwerten bei niedriger Energie, nicht variabel sein und und in keiner Weise von Zeit und Raum abhängen. Inzwischen wurde aber eine Vielzahl von kosmologischen Modellen entwickelt, die diese wegen ihrer Einfachheit attraktive "Konstanz der Konstanten" in Frage stellen.
Im Vortrag werden die physikalischen Konstanten, die unsere Welt zusammenhalten, und ihre Wirkungsweise vorgestellt, um dann auf neuartige, Zeit und Raum umspannende Messungen einzugehen. Die Genauigkeit dieser Messungen sowie ihre Relevanz für das Verständnis unseres Universums wird im Mittelpunkt des Vortrags stehen.

Mehr zum Referenten: Dr. Christian Henkel

Veranstaltungsort: Sternwarte Solingen

Eine Reservierung für diese Veranstaltung ist nicht möglich.