Astronomia Nova - Keplers Triumph über die antike Astronomie


Dienstag, 20. April 2010, 20:00

Dr. Burkard Steinrücken, Sternwarte Recklinghausen

Im internationalen Jahr der Astronomie jährte sich zum 400. Male die Erscheinung von Keplers bahnbrechenden Werk "Astronomia Nova". Wer aber kann von sich behaupten, Keplers Gedankengängen und Geniestreichen selbst einmal nachgegangen zu sein? - Mit dem Auswendiglernen der Keplerschen Gesetze in der Schule ist das natürlich nicht getan!

Die Astronomia Nova veränderte die Naturwissenschaft nachhaltig. Kepler beschreibt darin die Entdeckung der wahren Gestalt der Planetenbahnen. Nicht auf Kreisen, Exzentern oder gar Epizykeln umkreisen die Planeten in gleichförmigem Lauf die Erde, sondern sie wandern mit ständig veränderter Geschwindigkeit auf elliptischen Bahnen um die Sonne als Zentralgestirn. Der Vortrag gibt anhand von Zitaten aus der Astronomia Nova Einblicke in Keplers geniales Denken.

Mehr zum Referenten: Dr. Burkard Steinrücken

Veranstaltungsort: Sternwarte Solingen

Eine Reservierung für diese Veranstaltung ist nicht möglich.



Tags: