Die Physik in Star Trek, Star Wars und anderen Science-Fiction-Filmen


Dienstag, 19. Februar 2013, 20:00

Dipl.-Phys. Ben Vetter, Herdecke

Der berühmte Physiker Sir Stephen Hawking meinte einmal „Die Science Fiction von heute ist oft das Science Fact von morgen. Die Physik, die Star Trek zugrunde liegt, ist gewiss einer Untersuchung wert.“ Dies soll in diesem Vortrag geschehen. Anhand ausgewählter Beispiele aus Science-Fiction-Filmen werden spannende Themen wie Antimaterie-Triebwerke, Raumreisen, künstliche Schwerkraft und Laserwaffen diskutiert. Was ist möglich, was könnte möglich sein und wo ist nur noch Phantasie gefragt.

Mehr zum Referenten: Dipl.-Phys. Ben Vetter

Veranstaltungsort: Sternwarte Solingen

Der Vortrag ist leider bereits ausverkauft!



Tags: